cellgetic © - Gesundheitsförderung ganzheitlich. Ernährung | Hautpflege | Resilienz | Coping
Service-Tel. 0671-21041794

Schadstoffe aus der Umwelt, der Ernährung und dem Trinkwasser können sich in den Körperzellen anreichern und zu Störungen der Zellfunktion führen. Bei Verdacht auf eine Belastung kann ein Urintest eine erste Orientierung liefern.

cellgetic ist Partner von medivere:diagnostics. Durch Anklicken der Produktbilder werden Sie zu unserem Partner weitergeleitet. Dort finden Sie weitere Informationen und können Ihren gewünschten Selbsttest bestellen.

Anzeige

Schwermetall Urintest Basis

Durch Trinkwasser, Nahrungsmittel und Abgase kommen Schwermetalle in unseren Körper. Die Schwermetalle Antimon, Arsen, Blei, Cadmium, Chrom, Cobalt, Kupfer, Nickel, Palladium, Quecksilber, Zink und  Zinn können im Urintest bestimmt werden. Klicken Sie auf das Produktbild für weitere Informationen.

Glyphosat Urintest

Das Breitbandherbizid steht seit Jahren in der Kritik. Eine Bestimmung von Glyphosat im Urin zeigt die persönliche Belastung an. Klicken Sie auf das Produktbild für weitere Informationen.

Schwermetall Urintest Plus

Im Urintest Schwermetalle Plus können  die Schwermetalle Aluminium, Antimon, Arsen, Blei, Cadmium, Chrom, Cobalt, Eisen, Kupfer, Nickel, Palladium, Platin, Quecksilber, Silber, Thalium, Zink, Zinn bestimmt werden. Klicken Sie auf das Produktbild für weitere Informationen.

Allergo-Screen® Kinder Bluttest

Folgende Allergene können über den Kapillarblut-Test untersucht werden: Gräsermix, Birke, Beifuss, Hausstaubmilben (Dermatop.pt., Dermatoph far), Katze, Hund, Pferd, Schimmelpilze (Cladosporium her, Aspergillus fum., Alternaria alt.) Eiweiß, Eigelb, Dorsch, Milch, Alpha-Lactalbumin, Beta-Lactoglobulin, Kasein, BSA, Weizenmehl, Reis, Sojabohne, Erdnuss, Haselnuss, Karotte, Kartoffel, Apfel. Klicken Sie auf das Produktbild für weitere Informationen.

Shopping cart

0
image/svg+xml

No products in the cart.

Continue Shopping
cellgetic© - mehr Körperbewusstsein - mehr Lebensqualität.

You cannot copy content of this page